Aktuell

                          HOME-PAGE VON

         SG  Regina Greiner und Mathias  Irlacher

***********************************************************************************************************************************

Unser Preis bei den On - Loft - Rennen beinhaltet unser Arrangement I.

Auf der Hotelhomepage  unter   Hotel  -  Pauschalen  nachzulesen.

Wir wünschen "Allen" , viel   Glück .

Wir beide wollen nun in der RV wieder angreifen.

260 01 15 Verein Lintig

Wir sind Mitglied im Verein 01759 Einigkeit Lintig in dem ich 1. Vorsitzender bin. Wir gehören

zur Reisevereinigung Bederkesa und sind im Regionalverband 260 Elbe- Weser involviert. 

Unermüdlich, ausdauernd und

pfeilschnell, so sollen unsere Tauben sein.

Reginas Liebling

Bester Reise- und  Zuchtvogel.

Original Gunter Elfers.

 Bruder  2. Platz Südafrika.

Vater  von 01759 14 21 die für mich auf Mallorca 2. Flug 6., 3. Flug 1. ( 120 km

übers Meer) und Endflug 200 km den 11.

Platz erreichte. Ein 2. Bruder und eine Halbschwester bei mir noch vorhanden.

 

Superstar bei mir. Gewinnt 6000 € beim Usedomrennen, im Endflug, 3. Platz.

                         Meine  Freunde

Josef Houben,-- Plattewei 29

6462 HZ Kerkrade NL

0031 455458320--01756047517

Mein holländischer  Freund Josef mit seinem Enkel Andi. Besitzer vieler Wunderzuchttauben. Seine Tauben fliegen überall auf der Welt, mit vielen 1. Preisen.

Ausgesuchte Jungtauben--zu fairen Preisen-- aus den Superpaaren können in  Kassel erworben werden



Eine kleine Goldschmiede für Top:Tauben!

Josef Houben, Nl-Kerkrade

Im niederländischen Kerkrade, direkt an der Grenze zur deutschen Stadt

Herzogenrath, wohnt ein Züchter, der mit besonderen Merkmalen auf sich

auf merksam macht. Die Tauben dieses sympathischen Züchters sorgen für

verblüffende Ergebnisse im Inn und Ausland. Abgegebene Taqben fliegen in

ganz Europa, Spitzenpreise von  l00,bis über 1000 km.

Das Gewisse Häindchen für gute Tauben ,

Auf der Suche nach guten Tieren, hat Sportfreund Houben, eine Menge

Erfahrungen gesammelt. Josef Houben ist aber auch ein Mann, der, aus diesem

Erfahrungsschatz schöpfend stundenlang mit viel Temperament und Witz über

alle Bereiche des Taubensports erzählen kann. Er versteht es, mit einem kleinen

Bestand super Tauben zu züchten. Er versteht es, durch gezielte Kreuzungen absolute Weltklasse

hervorzubringen. Die Betonnung liegt hierbei auf ,züchten", denn Josef Houben,war,

niemals ein großer Spieler. Sein Erfolg sind die Meister, die er jährlich kürt.

Täglich Unterstützung erhält Josef Houben durch seinen Enkel Andy, der voll in

das Geschehen involviert ist . Andy gewann übrigens in der Saison 2013, den 3.

Preis von Agen im Weitstreckenclub.

Die deutschen Barcelona-Sieger 2002 Herbert Wilden und Tochter Nina Und,die

Barcelonasieger 2003,:die Sg Rutz und   Söhne, setzen die Houbentauben, seit

Jahren,erfolgreich  in der Zucht ein.Die

deutschen Kipp und Söhne aus Althornbach, konnten in der Vergangenheit aus

der Goldmine schöpfen. Aus einem Van-Wanroy-Vogel von Josef Houben

züchteten sie das 1. nationale As-Weibchen der W1999, die.Queen

Amidala". Franz Heubach erwarb bei Houben den ,,Kleinen Brinkmann, aus

diesem Vogel fielen: 1. Internationale As-Vogel ,,Mistral Cup" 2002 und 1.

nationaler As-Vogel 2003 ,"Phantom". Wolfgang Emser der,,deutsche

 Weitstreckenchampion 2006 züchtete aus einer originalen Houben-Täubin die 5.

nationale As-Täubin der Weitstrecke 2006 und gewann von Perpignan in der

Weibchenliste den 1. Preis national. In der Saison 2014 sorgte Sportfreund Josef

Machwirth aus Schweppenhausen mit dem 16. national ab Barcelona für

Furore. Der Vater dieser Taube kommt natürlich auch von Josef Houben, aus

Kerkrade

Meine Heimat, Geigelstein und Breitenstein,

das Tal der Büffel und der Wilderer 

SCHLE CHING

Das könnte auch ich in früheren Jahren sein. Aber leider.--

So ist es unser Großmeister

Andi

Birnbacher

2014 in der RV wieder angefangen einigermaßen vernünftig zu Reisen. Vordere RV Platzierungen und 2. besten

Jungvogel. War schon mal 1. im Weitstreckenclub Nord-Nordost.

Regina    und   Alfred Weber,  ---- Bayerns bester

                   Brieftaubenzüchter

Eisstockschützen - Europameister--Weltmeister usw.

war er auch noch, da Waidla

 


Seine Beste,die      Prinzessin     211


2. Bayrischer Meister

    Alfred Weber

Der   so traurig schaut

Wir sind Mitglied im Team Germany .

Es werden ca. 40 Jungtauben zu den One Loft Races

in die ganze Welt verschickt.

Südafrika, Thailand, Griechenland, Portugal, Rumänien, Mallorca, Bulgarien, Ukraine, Spanien,

Dänemark usw.

In Deutschland ist es Sylt, Usedom, Teutoburger Wald, Ostseerennen usw.

Ein Teil unseres Teams

Siegerfeiern gehören zum Konzept.

Auch mal Glück gehabt. Beim 1. Derby auf Sylt 111. Platz, aber dafür Zeitwette gewonnen.

Darauf einen schönen Obstler

Unsere RV Bederkesa bei der Siegerehrung

Unsere Team - Mädels  mit Ihren Gewinnen beim Ostseerennen

Unser 500 ist ein Bruder von Ihm